08.01.2015  /  Sascha  /  Kategorie: Residents

Schnesen

Vor einigen Tagen knallten bei Schnesen nicht nur die Sektkorken, weil seine Facebook-Seite inzwischen eine Fanschar von 100 Leuten zusammenkommen ließ, sondern auch gleich noch die Housebeats durch sein heimisches Soundsystem. Natürlich wurde mitgeschnitten und heraus kam ein 74-minütiger Mix mit Tracks von unter anderem Session Victim & Quarion, Lake People, Move D, San Soda, Break SL und Sevensol & Bender. Diesen gibt es nun zum Anhören und Herunterladen auf Schnesens Soundcloud-Profil, als kleines Dankeschön und Soundtrack für die kommenden Tage und Nächte. Entspannt, stilsicher, fluffig ohne Ende, top Buden only, schöner Mix, da gibt es wohl auch von uns aus allen Grund mal „Danke“ zu sagen.