22.11.2015  /  Sascha  /  Kategorie: Residents

Basco

“Eines der schönsten, traurigsten Wörter überhaupt: Sehnsucht. Vielleicht ist die Sehnsucht der einzige Zustand, der einen am Leben hält und das Leben ertragen lässt. Wer auf nichts mehr wartet, ist verloren. (…) Diese Sehnsucht ist der Rhythmus der Bossa Nova, und ihr magischer Interpret heißt João Gilberto”, schrieb Ulrich Rüdenauer einmal in der Zeit zu Marc Fischers Buch Hobalala, das die Suche nach “dem Bossa-Nova-König” zum Thema hat – und meine Faszination für diese Musik vor zwei oder drei Jahren aufs Neue (oder eher endlich wirklich) entfachte. Der Buchtipp kam von Zola, und seitdem landen eben auch immer wieder (eher alte) Platten aus Brasilien (und Argentinien etc.) in meiner Sammlung. Neben Fischers “Hobalala” erwiesen sich dabei bislang vor allem eine Handvoll verlässlicher Reissue-Labels, die “Disco e Cultura”-Mixe von Twit One und die Brazil-Ausgabe der Wax Poetics als die besten Quellen für neue Entdeckungen: Arthur Verocai, Gilberto Gil, Joyce, Baden Powell und wie sie alle heißen. Künstler, die ebenjene Sehnsucht in einem für mich damals neuen (und noch immer spannenden) Sound zum Ausdruck brachten und bringen. Ein paar davon habe ich nun in einem Mix zusammengestellt, der von reduzierten Gitarren-Stücken bis hin zu Funk reicht. Einfach ein bisschen warme Musik für die kalten Tage.

PS: Das tolle Foto zum Mix kommt von Costanza Gianquinto und landete irgendwann mal in meinen Tumblr-Favoriten. Ich fand, dass es perfekt zu diesem Mix passt und war sehr froh, als sie ihr OK gab – und zudem auch noch den Mix mag.

Tracklist

1. Azymuth – Dona Olimpia
2. Eduardo Mateo – Uh, Qué Macana
3. Gilberto Gil – Mancada
4. Jorge Ben – Oba, La Vem Ela
5. Quarteto Em Cy – Tudo Que Você Podia Ser
6. Arthur Verocai – O Mapa
7. João Gilberto – Valsa (Coma São Lindos Os Youguis) (Bebel)
8. Sergio Mendes & Brasil ’66 – Viramundo
9. Jayme Marques – Berim Bau
10. Cassiano – Central Do Brasil
11. Orlandivo – Disse Me Disse
12. Baden Powell – Samba Do Avião
13. Roberto Nascimento – Se Eu Errei
14. Os Brazoes – Carolina Carol Bela
15. Marcos Valle – Com Mais De 30
16. Joyce – Passarinho