31.12.2013  /  Jan  /  Kategorie: Residents

Kurz vor Jahresende prasseln fünf Millionen Bestenlisten auf einen nieder, deswegen machen wir es kurz: 2013 war ein musikalisch verdammt gutes und interessantes Jahr und 2014 fängt genauso stark (ich sag nur Actress!) an. Wir von Ashore haben 2013 aber auch geklotzt und nicht gekleckert – das Blogdesign wurde aufgehübscht und unsere Podcastserie mit sehr starken Beiträgen von Leibniz, Monkeytek, Federsen oder Lt. Dan fortgesetzt.

Aber auch im Radio waren wir mit Gästen wie San Soda, den Jungs von Rose Records oder Felix K prominent vertreten. Und ein Highlight natürlich der Ausflug und unsere Gigs in Israel! Tja, viel erlebt, viel geschafft und mit Schwung geht es ins neue Jahr. Ab Januar machen wir auch wieder regelmäßig eigene Partys – z.B. im Berliner BohnenGold. Start ist der 25.01. mit BreakSL von Uncanny Valley als Gast!

Wir wünschen allen Lesern und Freunden von Ashore einen famosen Start ins neue Jahr! Und wer noch Musik für die Silvesterparty braucht, kann sich gerne bei unseren beiden persönlichen Top 5 bedienen. 2014, wir sind startklar.

Basco · Top 5 Tuuunes 2013 + beste Youtube/Soundcloud-Kommentare

Manix – Living In The Past (Reinforced)
“Listening to this one I think, I’m still living in the past. Oldskool hardcore. Love it!”

Tessela – Helter Skelter (Poly Kicks)
“So yeah, I bought this for Hackney Parrot and my jaw dropped when I flipped it over. Sick riddim.”

Terekke – YYYYYYYYYY (L.I.E.S.)
“Vibey/wavy/dreamy/chill/soulful/deep/nothingreallyexpressesthis”

Tirzah – Slow Jam (Grego-Roman)
“I want to fuck this song.”

Traumprinz – There Will Be XTC (Giegling)
“Hey, this is on the next level; and you know it. Thanks.”

Whatwhatwhat · Top 5 Langspielplatten und Sampler 2013

Various – Livity Sound (Livity Sound)

Huerco S – Colonial Patterns (Software)

Exit Records – Mosaic Vol. 2 (Exit)

DJ Koze – Amygdala (Pampa)

Bibio – Silver Wilkinson (Warp)