31.01.2020  /  Sascha  /  Kategorie: Fundstücke

So, Freitag. Soll heißen: Pläne fürs Wochenende machen, zumindest falls man nicht eh schon lange welche hatte. Wenn nicht: Wie wäre es mit Booty House samt Breaks und Jungle? Das verspricht neben Techno und Rave die kommende Samstagnacht in der Diskothek Melancholie 2 in Berlin. Präsentiert von der Radioshow/Label Prongof108 kommen dafür neben den Residents von Fluff (namentlich Cerulean und Tarrou) noch Crocodile Funk und $UPPL¥ zusammen.

Als Headliner obendrauf wird der New Yorker MoMA Ready spielen, der gerade ordentlich von sich reden macht. Der Grund dafür sind neben tiptop Mixes für Crack Magazine und FACT unter anderem seine bouncy Releases mit Acemo auf Labels wie HAUS of ALTR oder Jenkem. Als Warm-up empfehlen wir sein Bandcamp und Soundcloud, und zwar sehr!

Verlosung: Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Party unter allen, die uns bis 14 Uhr am 1. Februar eine E-Mail mit dem Betreff “Racing” schicken! Die Gewinner werden dann schnellstmöglich per E-Mail benachrichtigt, viel Glück!

Flyer

Los geht’s am Samstag um 23:59 Uhr in der Diskothek Melancholie 2 (Brückenstraße 1). Alle weiteren Infos gibt’s bei Facebook und Resident Advisor.