30.12.2015  /  Sascha  /  Kategorie: 3 Kurze

Keine Frage, Lt.Dan ist sowas wie der busiest DJ in show business. Seit Jahren ist der Wahlberliner aus Israel als Veranstalter und DJ aktiv und brennt noch immer wie am ersten Tag für die Musik. Das bedeutet, dass er am Wochenende nicht nur selbst immer wieder hinter den Decks in Berlin, Tel Aviv, Wien, Hamburg oder anderen Städten aktiv ist, sondern zudem unter dem Namen Donnersducks im Ritter Butzke jeden Donnerstag seine eigene Partyreihe hostet. Wer mehr über Dan erfahren will, checkt am besten unser Interview mit ihm vom Juli 2013 und gibt sich gleich noch den dazugehörigen Ashorecast, der bei uns inzwischen unter „oldie but goldie“ läuft. Wer es etwas aktueller mag: Wir haben Lt.Dan gefragt, welche drei Platten zuletzt in seiner Plattentasche landeten und trafen uns auf 3 Kurze mit ihm, hier seine Auswahl:

Skymax – Trucker Trans – International Major Label (2015)

Whenever I don’t know what I want to buy, I like to visit Martin from Audio-In Record shop in Libauerstrasse. Besides a top notch selection of mint condition rarities, he always surprises with a fine recommendation of something I’ve never heard of, and last time it wasn’t different, when he handed me this groove filled release of the young Viennese label funnily named International Major Label, in their 2nd release: Trucker Trans. A tight fusion of slow dirty disco, electro, funk & even ambient, topped by a killer Sotofett remix.

Tiago – The Good Times Are Killing Me EP – Jolly Jams (2015)

DJ Kaos‘ Label Jolly Jams is always delivering for me, and this release by Lisbon’s Tiago is another full value for money package of diverse „untitled“ house tracks with my favorite as „Track 3“ – a deep travel to the jungle, sampling King Lizard himself Jim Morrison. Bought this beauty on the new record shop Sound Metaphors on Reichenberger Straße.

G-23 ‎– Mongrando Mongrel Trax – Super Rhythm Trax (2015)

This is the 2nd record I bought on my first visit in Sound Metaphors, from the UK label Super Rhythm Trax. I’ve got the Luca Lozano release from earlier this year, and it contains acid, acid & more fuc**** acid for those special pumped floors. „The Kidding Kids“ is a Dramatic Acidic bass line dancefloor killer, whereas the minimal „Mountain’s Acid“ and the Jerome Hill remix are the acidic answer for the screaming floor.


Lt.Dan

Schon seit langem ist Lt.Dan regelmäßiger Gast bei Ashore, sei es mit einem Mix, als DJ bei einer unserer Partys oder mit einer Auswahl seiner liebsten Platten. Der Wahlberliner aus Israel ist als Veranstalter und DJ aktiv und brennt noch immer wie am ersten Tag für die Musik. Er ist nicht nur selbst DJ, sondern hostet unter dem Namen Donnersducks im Ritter Butzke seine eigene Party.

Foto: Sasha Abramovich